Umwelttechnologie Musterdepot


Die Aufteilung eines Depots ist sehr wichtig!





Die Positionen konsequent mit Stoppkurse absichern!
Lassen Sie Gewinne laufen, und begrenzen Sie Verluste.
Setzen Sie den Stoppkurs 15-20% unter dem Kaufkurs.
Ziehen Sie den Stoppkurs sukzessive nach, sobald Sie einen Gewinn verbuchen können!
Wichtig ist Diversifikation im Depot, und nicht alles auf eine Karte bzw. Branche setzen!


Dollar
=Euro
$=Dollar
Anteil in % = Anteil von 100%
Aktien
Anlage Schwerpunkt
Anteil in %
Christ Water Technology Umwelttechnik 6%
Allied Waste Industries Recycling 8%
Interseroh AG Recycling 8%
Waste Management Recycling 10%
Transpacific Industries Group Umwelttechnik 8%
Abengoa S.A. BioEnergie 10%
Waste Services Inc. Recycling 8%
Sims Group Recycling 7%
Biffa Recycling 7%
Kemira Oy Chemie 6%
Drägerwerk AG Umwelttechnik 8%
ErSol Solar Energy AG Solartechnik 3%
EOP Biodiesel AG Biokraftstoff/BioDiesel 2,5%
Canadian Solar Inc. Solartechnik 1%
AGOR AG Umwelttechnik 1%
SW Umwelttechnik Umwelttechnik 1%
AgCert International Umwelttechnik 0,5%
Tox Free Solutions Umwelttechnik 0,5%
VRB Power Systems Umwelttechnik 0,5%
Metalico Inc. Recycling 0,5%
Virotec International Umwelttechnik 0,5%
Earth Biofuels Biokraftstoff/Ethanol 0,5%
Phoslock Water Solutions Umwelttechnik 0,5%
Mercury Recycling Group Recycling 0,5%
H2O Innovation Umwelttechnik 0,4%
CITRON Holding AG Umwelttechnik 0,4%
Clean Diesel Technologies Umwelttechnik 0,3%
Compact Power Holdings Umwelttechnik 0,4%




Alle Angaben ohne Gewähr !

Homepage: StockFortune.de



Google