Antizyklisches Musterdepot


Die Aufteilung eines Depots ist sehr wichtig!





Die Positionen konsequent mit Stoppkurse absichern!
Lassen Sie Gewinne laufen, und begrenzen Sie Verluste.
Setzen Sie den Stoppkurs 15-20% unter dem Kaufkurs.
Ziehen Sie den Stoppkurs sukzessive nach, sobald Sie einen Gewinn verbuchen können!
Wichtig ist Diversifikation im Depot, und nicht alles auf eine Karte bzw. Branche setzen!


Dollar
=Euro
$=Dollar
Anteil in % = Anteil von 100%
Aktien
Anlage Schwerpunkt
Anteil in %
Allianz Versicherungen 10%
Deutsche Bank Bank 10%
E.ON Energieversorger 10%
Henkel Handel & Chemie 10%
Linde AG Maschinenbau 10%
Münchener Rück Versicherungen 10%
RWE AG Energieversorger 10%
SAP Software 10%
ThyssenKrupp AG Stahlindustrie 10%
Deutsche Lufthansa Fluggesellschaft 10%




Alle Angaben ohne Gewähr !

Homepage: StockFortune.de



Google